Konservierende Zahnheilkunde

zahnarztInUngarn_home11.jpg

Konservierende Leistungen sind die Behandlungen, die dem Erhalt eines bereits durch Karies oder Parodontitis geschädigten Zahnes dienen. Dazu zählen zahlreiche Einlagefüllungen wie Inlays oder Onlays aus diversen Materialien wie Gold oder Keramik.

Hat sich ein Zahn gelockert, kann mittels transdentaler Fixation versucht werden, den Zahn vor dem Ausfall zu bewahren. Im Bereich der Füllungstherapie haben moderne, zahnfarbene Kunststoffe die Restaurationen mit quecksilberhaltigem Amalgam nahezu vollständig verdrängt. Gute ästhetische, funktionelle und haltbare Ergebnisse sichern in vielen Fällen eine optimale Versorgung von Defekten im Front- und Seitenzahngebiet.